Nomaden Collection

         Zum Vergrößern Bild anklicken

Nomaden Teppiche

Nomadenteppiche haben ihre eigene Ausdruckskraft und Lebendigkeit.

Sie haben ihre eigene Tradition. Sie unterscheiden sich von den fein geknüpften Teppichen für die Persien maßgeblich bekannt ist. Die Muster sind überwiegend geometrisch und abstrakt und zeugen von großem Einfallsreichtum. Ihre farbliche Kühnheit erinnert manchmal an moderner Malerei. Im Gegensatz zu kommerziellen Ware der Dörfer und Städte wurden diese Teppiche ausschließlich für den Hausgebrauch hergestellt. In diesem Zusammenhang ist der Begriff  „Teppich“  hier allgemein und im weitesten Sinne zu verstehen. Er umfasst geknüpfte wie flach gewebte Teppiche. Decken und Taschen aller Art. Web- und Knüpfarbeiten der Nomaden bilden den Grundstock der gesamten Haushaltsausstattung. In diesen Alltagsgegenstände sind Gestaltungskraft, Form – und Farbensinn, der sich sonst nirgends manifestieren konnte, eingeflossen und wurden von einer Generation auf die Folgende übertragen. Inzwischen haben durch ständig angepasste, sowie kreative Muster und Farbspiele der Nomadenteppich den Teppich-markt bei Alt und Jung kräftig aufgefrischt und dem klassischen Orientteppich mächtig den Rang abgelaufen. Die Verwendungsmöglichkeiten durch die lebendigen, sowie leuchtenden Farben und deren Muster ist nahezu unbegrenzt. Überzeugen Sie sich selbst!